Datenschutzerklärung

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf die Internetseite und der dadurch erfolgte Abruf einer auf dieser Internetseite hinterlegten Datei wird protokolliert. Diese Protokollierung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Bei der Nutzung dieser Internetseite werden Daten wie Betriebssystem, Browser, IP-Adresse, Referrer-URL und Uhrzeit gespeichert.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie diese von sich aus, zum Beispiel zur Durchführung eines Vertrages, einer Umfrage oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste mitteilen. Im Regelfall ist es nicht erforderlich, dass Sie für die Nutzung dieser Internetseite personenbezogene Daten preisgeben müssen. In Einzelfällen werden jedoch Ihr Name und Ihre Adresse sowie weitere Angaben benötigt, damit die Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe die gewünschten Leistungen erbringen kann. Diese Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese von sich aus angeben. Ihre Daten werden auch nur zu dem auf der jeweiligen Seite angegebenen Zweck verwendet. Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Ausnahme stellen nur die notwendige Übermittlung im Rahmen einer vom Betroffenen ausdrücklich gewünschten Leistung bzw. die angeordnete oder erlaubte Übermittlung im Rahmen einer Rechtsvorschrift dar. Daten, die bei ausdrücklicher Zustimmung des Betroffenen bei der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe bzw. im Internet veröffentlicht werden, bringen in der Regel eine weltweite und zeitlich unbegrenzte Suchmöglichkeit mit sich. Es dürfen nur eigene, zutreffende Daten angegeben werden. Die beabsichtigte Eingabe falscher Daten wird strafrechtlich verfolgt.

Cookies

Um den Funktionsumfang des Internetangebotes der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe zu erweitern und die Nutzung komfortabler zu gestalten, werden sogenannte "Cookies" verwendet. Mit Hilfe dieser "Cookies" können bei dem Aufruf der Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von "Cookies" auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang des Angebots der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe eingeschränkt werden. In der Regel werden sogenannte "Session-Cookies" verwendet. In einem "Session-Cookie" wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine so genannte "Session-ID". Außerdem enthält ein "Cookie" die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese "Cookies" können keine anderen Daten speichern und werden gelöscht, wenn die Sitzung beendet ist.

Datenschutzerklärung Newsletter

Wenn Sie sich für den Newsletter der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe  mit Ihrer E-Mail-Adresse anmelden, wird Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für die Übermittlung des Newsletters verwendet, bis Sie sich davon abmelden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder eine entsprechende Mittelung an die Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe möglich. Eine Abmeldung kann durch Link, Mail oder sonstigen Wege erfolgen.

Auskunftsrecht

Falls die Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe Daten zu Ihrer Person gespeichert hat, können Sie auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten. Bitte informieren Sie die Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe, wenn unrichtige Daten gespeichert sind, damit diese berichtigt, gesperrt oder gelöscht werden können.

Die Anfrage ist an die nachfolgende Anschrift zu richten:

Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe

K.d. ö. R.

Erphostraße 43

48143 Münster

Kooperationen/Weitervermittlungen

Die Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe steht in enger Zusammenarbeit mit der Bundessteuerberaterkammer in Berlin, von welcher dementsprechend Teile wie Informationen zu gesetzlichen Grundlagen und Hinweisen zur Berufsausübung bereitgestellt werden. Externe Links, die Sie auf Internetseiten unabhängiger Teledienstanbieter verlinken, werden farblich hervorgehoben und die URL (Internet-Adresse der externen Seite), auf die der Link führt, wird in der Statusanzeige angezeigt.

Verschlüsselung von Daten während der Übertragung

Informationen, die im Internet übertragen werden, sind normalerweise unverschlüsselt. Da der Weg der Daten zwischen dem Server und dem lokalen PC nie genau vorhergesagt werden kann, können übertragene Informationen grundsätzlich an vielen Stellen eingesehen werden.

Datenschutz beim Binnenmarkt-Informationssystem (IMI)

Für den Datenaustausch über das Internal Market Information System/Binnenmarkt-Informationssystem (IMI) verweisen wir auf die

>> Datenschutzerklärung der Europäischen Kommission zum Binnenmarkt-Informationssystem