Hinweis zu der schriftlichen Prüfung am 8./9. und 10. Dezember 2021

Im Hinblick auf die bevorstehende Fortbildungsprüfung zum/zur Steuerfachwirt/in sowie angesichts der aktuellen Novellierung des Infektionsschutzgesetzes und damit einhergehenden Anpassung der Coronaschutzverordnung NRW möchten wir der guten Ordnung halber auf Folgendes hinweisen:

 

Bei den Prüfungen gilt für alle Prüfungstage und für alle an der Prüfung wirkenden Personen die 3G-Regel.

Eine Teilnahme an den Prüfungen ist nur möglich, wenn der Nachweis einer Impfung, einer Genesung oder einer Testung vorgelegt wird (vgl. § 4 Abs. 1 Nr.2 Coronaschutzverordnung NRW).

Ohne einen schriftlichen oder digitalen 3G-Nachweis mit Namen und Test-/Impfdatum ist eine Teilnahme an der Prüfung nicht möglich. Die schriftlichen oder digitalen Nachweise negativer PoC-Schnelltests (nicht älter als 24 Stunden) oder PCR-Tests (nicht älter als 48 Stunden) müssen an jedem Prüfungstag vorgelegt werden.

Bitte beachten Sie, dass vor Ort keine Tests durchgeführt werden.

Die Nachweise einer Immunisierung oder negativen Testung sind beim Zutritt der Stadthalle Münster-Hiltrup von den Aufsichtführenden zu kontrollieren. Zur Überprüfung digitaler Impfzertifikate soll dabei spätestens ab dem 26. November 2021 die vom Robert Koch-Institut herausgegebene CovPassCheck-App verwendet werden. Zudem ist mindestens im Rahmen angemessener Stichproben auch ein Abgleich der Nachweise mit einem amtlichen Ausweispapier vorzunehmen (vgl. § 4 Abs. 6 Coronaschutzverordnung NRW).

Des Weiteren ist das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Maske, FFP2-Maske oder höherer Standard) verpflichtend. Diese Maskenpflicht besteht bereits bei Betreten des Gebäudes. Immunisierte Personen können auf das Tragen einer Maske am festen Sitz- oder Stehplatz ausnahmsweise verzichten, wenn die Plätze von Personen aus verschiedenen Haushalten einen Mindestabstand von 1,5 Metern haben. Nichtimmunisierte Personen mit einem Test müssen die Maske dauerhaft tragen.

Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns herzlich im Voraus.

 

Prüfungstermine und Anmeldefristen

Prüfung:                               Prüfungstermine:                      Anmeldeschluss:
Schriftliche Prüfung 2021Mittwoch, 08.12.2021 und15.09.2021
 Donnerstag, 09.12.2021 und 
 Freitag, 10.12.2021 
Schriftliche Prüfung 2022Mittwoch, 07.12.2022 undDatum folgt
 Donnerstag, 08.12.2022 und 
 Freitag, 09.12.2022 
Schriftliche Prüfung 2023Mittwoch, 06.12.2023 undDatum folgt
 Donnerstag, 07.12.2023 und 
 Freitag, 08.12.2023 
Schriftliche Prüfung 2024Mittwoch, 11.12.2024 undDatum folgt
 Donnerstag, 12.12.2024 und 
 Freitag, 13.12.2024 
Schriftliche Prüfung 2025Mittwoch, 10.12.2025 undDatum folgt
 Donnerstag, 11.12.2025 und 
 Freitag, 12.12.2025