2. Umfrage des BFB 'Wirtschaftliche Folgen der Corona-Pandemie in den Freien Berufen'

Das IFB führt die Umfrage im Auftrag des Bundesverbandes Freier Berufe durch. Sie soll  - zusammen mit den anderen Befragungen des Jahres 2020 und 2021 - ein zusammenhängendes Bild der Coronakrise für die Freien Berufe zeichnen und möglichen Handlungsbedarf aufdecken.

Teilnehmen können Sie unter dem Link  www.t1p.de/corona4 . Die Umfrage ist in ca. 7 - 10 Minuten durchgeführt und sie ist online bis inkl. 18.07.2021. Die Teilnahme ist anonym und freiwillig.

Sie helfen mit der Abgabe Ihres Votums maßgeblich mit, einen ganzheitlichen Überblick auf die Effekte der Pandemie zu ermöglichen. Einen Einblick in die bisherigen Ergebnisse erhalten Sie hier: https://www.freie-berufe.de/presse/pressemitteilungen/