Kostenfrei für unsere Mitglieder: DWS-Online-Seminar zum Thema „Geldwäscheprävention in der Steuerkanzlei“

Das Seminar befasst sich mit den für Steuerberater geltenden Verpflichtungen nach dem Geldwäschegesetz. Die Inhalte sollen Hilfestellung für die Praxis geben. Neben den durch die GwG-Novelle 2017 eingetretenen Änderungen berücksichtigt das Seminar die in der Folgezeit eingetretenen Gesetzesänderungen. Hierzu gehören auch die für Steuerberater bedeutsamen Verschärfungen im Zusammenhang mit der Verdachtsmeldepflicht und Regelungen der GwGMeldV-Immobilien. Brandaktuell können Sie sich auch zu dem seit 18.03.2021 geltenden geänderten Straftatbestand der Geldwäsche informieren.

Referentin: Ass. jur. Annamaria Scaraggi-Kreitmayer

Dauer: 1,5 bis 2 Stunden

Begleitmaterial: Folien und Skript

Die Inhalte des Seminars sind in drei Themenkomplexe aufgegliedert: 1. Das GwG (Kapitel B), 2. Die Geldwäsche-Prävention in der Steuerkanzlei (Kapitel C) und 3. Die Geldwäscheaufsicht durch die StBK (Kapitel D).

Sie finden das kostenlose Seminar auf unserer Website nach Ihrem Login unter dem Menüpunkt Berufsfeld Steuerberatung/Geldwäsche (inkl. der dazugehörigen Skripte).