Azubibörse erhält mehr Reichweite - Umstellung am 13.09.2019!

Die bekannte und von vielen ausbildenden Steuerberaterkanzleien genutzte Azubibörse der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe erhält am 13. September 2019 ein neues Update, das für mehr Reichweite der eingestellten Stellenangebote für Ausbildungsplätze zum/r Steuerfachangestellten sorgen wird.

Künftig werden die inserierten offenen Ausbildungsplätze nicht nur in der Azubibörse der Ausbildungskampagne der Bundessteuerberaterkammer htttp://www.mehr-als-du-denkst.de auffindbar sein, sondern auch in der JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit angeboten werden. Auf diese Weise können weitaus mehr an einer Ausbildung interessierte Jugendliche auf unseren Ausbildungsberuf aufmerksam gemacht und dem bestehenden Fachkräftemangel ein Stück mehr entgegengewirkt werden.

In technischer Sicht erfolgt dies mittels einer neu programmierten Schnittstelle zur BA-JOBBÖRSE, die unter http://jobboerse.arbeitsagentur.de abrufbar ist. Datenschutzrechtlich kann bei der Aufgabe des Ausbildungsplatzangebotes individuell entschieden werden, ob eine Spiegelung der Daten zur BA-JOBBÖRSE erfolgen soll. Zu beachten ist lediglich, dass das Inserat nicht bereits bei der BA-JOBBÖRSE aufgegeben wurde bzw. später zusätzlich dort geschaltet wird.

Bitte beachten Sie, dass im Rahmen der Integration der Schnitte am 13. September 2019 die Azubibörse kurzzeitig offline sein wird und keine Ausbildungsplatzangebote aufgegeben werden können.