Europa

Europäische Politik hat einen starken Einfluss auf die tägliche Arbeit der deutschen Steuerberater. Steuern, Berufsrecht und Rechnungslegung sind Themen die zunehmend auch in Brüssel bestimmt werden.

Brexit und Steuern

Das Britische Unterhaus hat am 15. Januar 2019 mit großer Mehrheit gegen das zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland (Vereinigtes Königreich) verhandelten Austrittsabkommen gestimmt. Die Bundessteuerberaterkammer nimmt diese Entwicklung zum Anlass, die Konsequenzen des Brexit im Bereich Gesellschafts- und Steuerrecht im Überblick und ohne Anspruch auf Vollständigkeit zusammenzufassen.

Diese Zusammenfassung finden Sie nach Ihrem erfolgreichen Login unter dem Menüpunkt Berufsfeld Steuerberatung/Nachrichten/24.01.2019 Brexit und Steuern