Fortbildungsprüfung zum/zur Fachassisten/in Digitalisierung und IT-Prozesse

Der Fachassistent "Digitalisierung und IT-Prozesse" (FAIT) ist eine weitere, von der Bundessteuerberaterkammer beschlossene neue Fortbildungsprüfung und richtet sich vor allem an IT-affine Steuerfachangestellte, die ihre Kompetenzen bei digitalen Prozessen ausbauen möchten. Interessierte können die Prüfung bei den Steuerberaterkammern ablegen. Die ersten Prüfungen starten im März 2022.

Die Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe hat gem. § 71 Abs. 9 BBiG die Durchführung der Fortbildungsprüfung auf die Steuerberaterkammer Nürnberg übertragen, so dass Interessenten aus unserem Kammerbezirk die Fortbildungsprüfung dort ablegen können. Weitere Regelungen zur Fortbildungsprüfung werden kurzfristig auf der Homepage der Steuerberaterkammer Nürnberg eingestellt

Informationen finden Sie auch in einem Videobeitrag; der Link lautet: https://www.youtube.com/watch?v=87Aep1Y_18E&t=2s

Prüfungstermine

Der nächste bundeseinheitliche Prüfungstermin findet statt am

30. März 2022 von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Welchen Mehrwert bietet die neue Fortbildung konkret? Was sind die Tätigkeitsschwerpunkte im Kanzleialltag? In diesem kurzen Videobeitrag zum FAIT als Teil der Nachwuchskampagne „Mehr als du denkst“ werden diese Fragen beantwortet.